Lage des Ferienhauses

Am Kanal von Nantes nach Brest...

Der "Canal de Nantes à Brest" wurde Anfang des 19. Jahrhunderts als strategische Verbindung zwischen den beiden Seehäfen Nantes und Brest eingerichtet. Zu diesem Zwecke wurden mehrere Flüsse kanalisiert, um Wasserscheiden zu überqueren wurden drei Kanalabschnitte gebaut und so entstand eine Binnenwasserstraße, die insgesamt rund 360 Kilometer lang ist.

Châteauneuf du Faou...

Entlang dieser Strecke, auf der insgesamt 550 Höhenmeter reguliert werden mußten, verteilen sich 237 Schleusen und die dazugehörenden Häuser der damaligen Schleusenwärter, die "maisons éclusières".

Die Schleusenwärter sind inzwischen leider alle ausgestorben und die meisten Schleusen muss man bei der Befahrung mit einem Hausboot oder einem Kanu selbst bedienen. Das Schleusenhaus N° 216 "Le Moustoir", bei Châteauneuf du Faou, im Herzen des Departements Finistères gelegen, kann heute als Ferienhaus gemietet werden. Châteauneuf du Faou, die nächste größere Ortschaft ist 5 km entfernt.